In Allgemein, Wissenswertes

NagelmodellageEine Nagelmodellage ist die künstliche Verlängerung und Verstärkung der Finger-und Fußnägel mittels der Verwendung von Gel, Fiberglas/Seide oder Acryl. Bei der Modellage mit Gel werden drei Schichten Gel aufgetragen und unter einer UV-Lampe ausgehärtet. Diese können dann in Form gefeilt und nach Belieben lackiert und gestaltet werden. Diese Variante kann mit ein wenig Übung und den passenden Produkten auch von zu Hause aus selbst vorgenommen werden.

 

AcrylfarbenFür Acrynägel wird vor der Modellage Acrylpulver mit Modellierflüssigkeit gemischt. Mit der erzeugten Masse wird der Nagel anschließend modelliert. Der Vorteil der Acrylmodellage ist, dass diese stabiler und härter ist als z.B. die Gelmodellage. Allerdings ist für die schnell aushärtende Masse ein gewisses Maß an Erfahrung und Geschick erforderlich, weshalb dieses Verfahren für die Heimanwendung eher ungeeignet ist. Dafür lassen sich Acrylnägel einfach mit Aceton wieder ablösen.

Gelnägel müssen abgefeilt oder regelmäßig gekürzt und rauswachsen gelassen werden. Gelnägel ist sind grundsätzlich die günstigere Variante. Die Preise in einem guten Studio liegen hierfür um die 40€ – 50€. Acrylnägel sind etwas teurer um die 55€ – 60€.

Fiberglas - NägelDie modernste Methode der Nagelmodellage stellt die Modellage mit Fiberglas dar. Der Vorgang ist in der Vorbereitung dem der Gelmodellage gleich. Der Aufbau unterscheidet sich darin, dass mithilfe von Fiberglaskleber ein Fiberglasplättchen angebracht wird, der anschließend mit einem Fiberglasaktivator fixiert wird. Danach folgt eine Schicht Streichaktivator und zur Stabilisierung der Nägel eine Schicht Fiberglasgel. Danach kann der Nagel gefeilt und bearbeitet werden. Der große Vorteil gegenüber den anderen beiden Varianten ist, dass das Material sehr schonend, insbesondere auch für schon strapazierte Nägel ist. Wer mit Nagelproblemen oder Nagelkauen zu kämpfen hat, dem wird dieses Verfahren zugutekommen. Außerdem sind die Fiberglasnägel sehr widerstands- und strapazierfähig. Auch in Sachen Haltbarkeit ist dieses Verfahren den beiden anderen Techniken voraus. Allerdings ist diese Methode noch nicht weit verbreitet in Nagelstudios.

Obwohl sie viele Vorteile mit sich bringt ist die Nachfrage nach Gel- und Acrylnägeln deutlich höher. Dies könnte an dem Preis liegen. Aufgrund der zu verwendenden Materialien liegt dieser über den Preisen für Gel-und Acrylmodellagen. Welche Methode individuell die Beste ist lässt sich in einem Beratungsgespräch vorab feststellen.

Recent Posts
Kontaktieren Sie uns

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search